CDU unterstützt die Kandidatur von Birgit Struckholt

März 29, 2021

Moormerland. Die CDU in Moormerland unterstützt die Kandidatur von Birgit
Struckholt für das Amt der Bürgermeisterin von Moormerland.
Parteivorsitzender Fokko Böden und Gruppenvorsitzender Dieter Baumann
gaben bekannt, dass sich der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes und die
CDU-Gruppe im Gemeinderat jeweils einstimmig dafür ausgesprochen haben,
Frau Struckholt zu unterstützen.


Birgit Struckholt kandidiert als parteilose Einzelkandidatin und hofft, wie sie
sagte, auf eine breite Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde,
in der sie wohnt und in deren Verwaltung sie bereits tätig war.


Die CDU lobt die langjährige Verwaltungserfahrung der 55-jährigen, die zurzeit
das Bauamt der Gemeinde Jümme leitet.


Fokko Böden: „Wir haben in den Jahren, in denen sie im Bauamt der Gemeinde
Moormerland arbeitete, sehr gute Erfahrungen mit Frau Struckholt gemacht, die
etliche Projekte in der Gemeinde angeschoben hat.
Sie hatte immer ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde,
arbeitete sehr vertrauensvoll mit dem Gemeinderat zusammen. Sie hat eine sehr
freundliche, überzeugende Art.“


Dieter Baumann: „Die Gemeinde steht vor sehr schwierigen Aufgaben, die eine
Fachkraft an der Verwaltungsspitze erfordern. Wir trauen Frau Struckholt zu, mit
eigenen Ideen, Zielstrebigkeit und Überzeugungskraft diese Aufgaben zu
meistern. Als neutrale Kandidatin wird sie am besten in der Lage sein, die Kräfte
und Vorschläge der Ratsfraktionen zum Wohl der Gemeinde zusammenzuführen.“


Die CDU ist sich sicher, dass auch die Bevölkerung eine parteilose Kandidatin für
die Gestaltung der Zukunft von Moormerland bevorzugen wird.